Veranstaltungen

in der Metropolitanregion Basel

metrobasel Sommeranlass 2024: "Stabilität und Prosperität - dank Bilateralen III?"

Event Speakers:

Präsident metrobasel Dr. Hans-Peter Wessels

Event Speakers:

Direktorin metrobasel Regula Ruetz

Event Speakers:

Staatssekretär im EDA Alexandre Fasel

Event Speakers:

Staatssekretär, Baden-Württemberg Florian Hassler

Event Speakers:

Head International Government Relations, Roche Dr. Annette Luther

Event Speakers:

economiesuisse, Vorsitzende der Geschäftsleitung Monika Rühl

Event Speakers:

Moderation, Leiter Inst. Wirtschafts- informatik Prof. Dr. Rolf Dornberger

Datum & Zeit:

2024-09-04 18:00:00 2024-09-04

UBS-Kundenhalle, Aeschenvorstadt 1, Basel, Zeit: 18.00 Uhr - 19.45 Uhr mit anschliessendem Apéro riche

Aug 14
6:00 pm - 9:50 pm Zeit: 18.00 Uhr - 20.00 Uhr mit anschliessendem Netzwerkapéro Veranstaltungsort: UBS-Kundenhalle, Aeschenvorstadt 1, 4051 Basel

metrobasel Sommeranlass 2023: "Sicherung und Stärkung des Life Sciences Standorts Basel: Was muss die Politik dazu beitragen?"

Mär 19
6:00 pm - 9:00 pm Zeit: 18.00 Uhr - 19.45 Uhr mit anschliessendem Apéro Kronenmattsaal, Weihermattstrasse 10, 4102 Binningen

Wirtschaftsforum Binningen 2024: Fortschreitende Digitalisierung - Segen und Fluch im Alltag!

Jun 11
5:00 pm - 9:00 pm Zeit: 17.00 Uhr - 19.15 Uhr Ort: Universitätsbibliothek Basel, Schönbeinstrasse 18 4056 Basel (ab 19.30 Uhr findet ein öffentlicher metrobasel Anlass in der Aula des Kollegienhauses der Universität Basel statt)

16. ordentliche Generalversammlung des Vereins metrobasel, nur für Mitglieder

Jun 11
7:30 pm - 9:00 pm 19.30 Uhr - 21.00 Uhr in der Aula des Kollegienhauses der Universität Basel, Petersplatz 1, 4056 Basel

öffentliches Podium zum Thema: Bildung und Wissen - ein wichtiger Grundpfeiler für eine stabile Gesellschaft! am 11. Juni 2024

Sep 04
6:00 pm - 10:00 pm UBS-Kundenhalle, Aeschenvorstadt 1, Basel, Zeit: 18.00 Uhr - 19.45 Uhr mit anschliessendem Apéro riche

metrobasel Sommeranlass 2024: "Stabilität und Prosperität - dank Bilateralen III?"

Bleiben Sie auf dem Laufenden