BEF 2015 138

Nächste Veranstaltungen

    Rückblick
    • 18.11.2016 BEF Basel Economic Forum 2016

      Das dritte BEF Basel Economic Forum zum Thema «Aging und Arbeitswelt» fand am Freitag, 18. November 2016, auf dem Novartis Campus statt.

       

    • 25.10.2016 Wirtschaftsforum Binningen 2016

      Das Wirtschaftsforum Binningen 2016 zum Thema: «Wohnen im Alter - Wunsch und Realität» fand am 25. Oktober 2016 in Binningen statt.

      Thematisiert wurde, wie die Gemeinde Binningen und auch der Kanton hinsichtlich der Infrastrukturen auf eine älter werdende Bevölkerung aufgestellt sind.

    • 22.09.2016 Wirtschaftsforum Fricktal 2016

      Das Wirtschaftsforum Fricktal 2016 zum Thema «Aging» fand am 22. September 2016 in Möhlin statt. Es wurde gemeinsam vom Planungsverband Fricktal Regio und von metrobasel veranstaltet.

      Thematisiert wurde die älter werdende Bevölkerung und wie gut das Fricktal hinsichtlich Wohnen und öffentlichen Infrastrukturen auf den demografischen Wandel vorbereitet ist.

      Mehr zum metrobasel-Projekt «Aging» finden Sie hier.

    • 04.07.2016 «Kontingente und Schutzklausel: ein Eigentor?»

      Anlass zu «Kontingente und Schutzklausel: ein Eigentor?»

      Anfangs dieses Jahres hat der Bundesrat die Strategie zur Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative MEI festgelegt. Er beabsichtigt die Zuwanderung mittels einer Schutzklausel und Kontingenten zu steuern, allenfalls auch einseitig ohne Einverständnis der EU.

      Die EU signalisierte, dass man keine diesbezüglichen Gespräche mit der Schweiz aufnehme, bevor das Resultat der Abstimmung vom 23. Juni 2016 zu einem EU-Austritt von Grossbritannien vorliege. Deshalb veranstaltete metrobasel einen Anlass zur Umsetzung der MEI kurz danach am 4. Juli 2016.

    • 07.06.2016 Wirtschaftsforum Lörrach 2016

      Die Sparkasse Lörrach-Rheinfelden, die Stadt Lörrach und metrobasel luden gemeinsam zum Wirtschaftsforum Lörrach «Fachkräfte Deutschland-Schweiz: Angebot und Nachfrage». Der Anlass fand am Dienstag, 7. Juni 2016, im Sparkassenforum der Sparkasse Lörrach statt.

      Thematisiert wurden Auswirkungen der Masseneinwanderungsinitiative MEI auf den Landkreis Lörrach aber auch auf Unternehmen der Region Nordwestschweiz. Als Gastredner durften wir Botschafter Dr. Henri Gétaz, Direktor der Direktion für europäische Angelegenheiten im EDA, in Lörrach begrüssen.

      Wir danken der Sparkasse Lörrach-Rheinfelden und der Stadt Lörrach für die Möglichkeit, den Anlass auf deutscher Seite der Region metrobasel durchführen zu können.

    • 25.05.2016 metrobasel Generalversammlung 2016

      Die 8. ordentliche Generalversammlung des Vereins metrobasel fand statt am

      Mittwoch, 25. Mai 2016, von 17:00 bis 20:30 Uhr, inklusive Apéro

      Wir bedanken uns, dass wir den diesjährigen Anlass als Gast bei der Biopower Nordwestschweiz AG in Pratteln, durchführen durften.

      Nach dem statuarischen Teil berichtete Mike Keller, CEO Biopower Nordwestschweiz AG und Gemeindepräsident von Binningen, über die Entstehungsgeschichte der Anlage und den Prozess der Biogasgewinnung. Wie gewohnt, liessen wir den Anlass mit der Möglichkeit für interessante Gespräche und einem Apéro ausklingen.

      Ort: Biopower-Anlage Pratteln, Heissgländstrasse 12, CH-4133 Pratteln

    • 23.11.2015 BEF Basel Economic Forum 2015

      Das zweite BEF Basel Economic Forum fand am Montag, 23. November 2015, im Stadtcasino Basel statt.

      Teilnehmende und Experten befassten sich mit der Frage «Wie bleiben unsere Unternehmen wettbewerbsfähig?».

      Auf der Website finden Sie zudem weitere Informationen über den Anlass, die Experten sowie das letztjährige, erste BEF Basel Economic Forum.

    • 09.09.2015 Wirtschaftsforum Fricktal 2015

      Das Wirtschaftsforum Fricktal zum Thema «Mobilisieren von Fachkräften fürs Fricktal» fand am Mittwoch, 9. September 2015, in Wil, Gemeinde Mettauertal, statt.

    • 25.08.2015 «Was wäre unsere Region ohne die Bilateralen Verträge?»

      Am 25. August 2015 richtete metrobasel im EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg einen Abendanlass zur Bedeutung der Bilateralen Verträge für unsere Region aus.

      Aus erster Hand legte uns Dr. Henri Gétaz, Botschafter und Direktor der Direktion für europäische Angelegenheiten im EDA, die Sicht des Bundes dar. Nach dem Einführungsreferat äusserten sich verschiedene hochkarätige Vertreter aus Politik und Wirtschaft zu den Folgen bei einem allfälligen Wegfall der Bilateralen Verträge.

      Abgerundet wurde der Anlass mit einem Apéro riche.

    • 04.05.2015 metrobasel Generalversammlung 2015

      Die 7. ordentliche Generalversammlung des Vereins metrobasel fand statt am:

      Montag, 4. Mai 2015, von 18:00 Uhr - 19:30 Uhr mit anschliessendem Apéro

      Wir bedanken uns, dass wir den diesjährigen Anlass als Gast bei unserem Partner, Burckhardt+Partner AG in Basel, durchführen durften.

      Nach dem statuarischen Teil berichtete Samuel Schultze, CEO Burckhardt+Partner, über aktuelle, spannende Projekte. Wie gewohnt, liessen wir den Anlass mit der Möglichkeit für interessante Gespräche und einem Apéro ausklingen.

    • 17.11.2014 BEF Basel Economic Forum 2014

      Das BEF Basel Economic Forum 2014 «Fachkräftebedarf und Fachkräftemangel» wird von metrobasel organisiert und von diversen Organisationen und Unternehmen getragen.

      • Datum:  Montag, 17. November 2014
      • Ort:      Stadtcasino Basel
      • Zeit:     ab 8:30 - ca. 20:00 Uhr

      Online-Anmeldung und das Programm unter den entsprechenden Links.

      Kontaktaufnahme:
      via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    • 04.09.2014 Wirtschaftsforum Fricktal 2014

      Der Anlass mit dem Titel «Strategien, Trends und Visionen» fand am Donnerstag, 4. September 2014, um 18:00 Uhr unter der Leitung des «Fricktal Regio Planungsverband» in Zusammenarbeit mit metrobasel in der Kurbrunnen-Anlage in Rheinfelden statt.

      Am Wirtschaftsforum Fricktal 2014 wurde unter anderem die Bedeutung der «metrobasel Vision 2050» für das Fricktal diskutiert.

    • 26.08.2014 Anlass zur Masseneinwanderungsinitiative

      Der Anlass «Masseneinwanderungsinitiative – Folgen für die Wirtschaft und die Umsetzungsstrategie des Bundesrates» fand am Dienstag, 26. August 2014, ab 17:30 Uhr statt.

      • Datum:   Dienstag, 26. August 2014
      • Zeit:      17:30 - 19:30 Uhr, mit anschliessendem Apéro riche
      • Ort:       Grosser Hörsaal ZLF, Universitätsspital Basel, Hebelstrasse 20, CH-4056 Basel
      • Programm und Anfahrtsskizze
    • 28.04.2014 metrobasel Generalversammlung 2014

      Die 6. ordentliche Generalversammlung des Vereins metrobasel fand statt am:

      Montag, 28. April 2014, von 17.30 Uhr - ca. 19.30 Uhr mit anschliessendem Apéro riche

      Wir bedanken uns, dass wir den diesjährigen Anlass als Gast bei unserem Mitglied, der Weleda AG in Arlesheim, durchführen durften.

      Nach dem statuarischen Teil hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit, an einer Führung zur Arzneimittel- oder Naturkosmetikproduktion teilzunehmen. Wie gewohnt, liessen wir den Anlass mit der Möglichkeit für interessante Gespräche und einem Apéro ausklingen.

    • 29.11.2013 metrobasel forum 2013: metrobasel Vision 2050

      Das neunte metrobasel forum fand am Freitag, 29. November 2013 im Theater Basel statt.

      Thema des Forums war die "metrobasel Vision 2050" und begann mit einer Begrüssungsrede der Präsidentin von metrobasel, Frau Dr. Ingrid Duplain. Mit grosser Freude hiess sie auch die zahlreich erschienene junge Generation willkommen.

      Gleich im Anschluss wurden die Gäste im Namen des Hauptsponsors, der Basler Kantonalbank, durch Herrn Guy Lachappelle, Direktionspräsident der BKB, begrüsst. Sein Referat begann mit dem Zitat von Antoine de Saint-Exupéry: "Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen". Dies war eine hervorragende Einleitung zum Thema "metrobasel Vision 2050".

      Danach wurden die bisher erarbeiteten Kenntnisse, welche anhand von Workshops und Interviews mit diversen Führungspersonen aus Politik und Wirtschaft ergründet wurden, durch Regula Ruetz, Direktorin metrobasel und Prof. Dr. Urs Müller, Projektleiter der "metrobasel Vision 2050", vorgestellt.

      Im Anschluss folgten noch weitere interessante Referate durch den Zukunftsforscher Dr. Andreas Walker, Jérôme Cosandey von Avenir Suisse, Dr. Markus A. Meier von der BKW Energie AG, Dr. Vladimir Cmiljanovic von Piqur Therapeutics AG, sowie von Thomas Kessler, Leiter Kantons- und Stadtentwicklung des Kantons Basel-Stadt.

      Die Präsentationen zu den Referaten mit weiteren Informationen finden Sie hier:

      Natürlich fand im Anschluss zu den Referaten auch eine Podiumsdiskussion statt. Diese wurde wie in den letzten Jahren durch die Publizistin Frau Dr. Esther Girsberger moderiert.

    • 23.10.2013 metrobasel Anlass zur Clusterstudie 2013

      Die metrobasel Clusterstudie wurde am Mittwoch, 23. Oktober 2013, im Grisard Gebäude in Kleinhüningen präsentiert.

      Die Studie untersucht die Entstehung, die Entwicklung sowie die Zukunfts- und Widerstandsfähigkeit von Clustern in der Wirtschaftsregion Basel. Sie zeigt zudem auf, welche Standortfaktoren für die bestehenden Cluster wichtig sind. Ziel der Studie ist, das Entwicklungspotenzial der Subregionen von metrobasel zu eruieren und zu identifizieren. Sie basiert auf Recherchen und Analysen aber auch auf Interviews zum Thema mit zahlreichen Führungspersonen der Region.

      Eröffnet wurde der Anlass durch eine Begrüssung von Regula Ruetz, Direktorin metrobasel. Anschliessend präsentierte die Verfasserin, Dr. Tina Haisch, Raumwirtschaft, die Studie und erläuterte die zehn Kernthesen.

      Weitere Referate zum Thema folgten Thomas Weber, Regierungsrat BL, Thomas B. Cueni, Generalsekretär Interpharma sowie Dr. Iris Welten, Geschäftsführerin BaselArea. Die darauffolgende Podiumsdiskussion wurde durch Prof. Dr. Urs Müller, Präsident Verband Schweizerischer Kantonalbanken, geführt.

      Mit dem Anlass verbunden war eine Ausstellung zum Thema "3Land - Blick in die Planerwerkstatt", die durch Marc Keller, Leiter Kommunikation Bau- und Verkehrsdepartement Basel-Stadt, vorgestellt wurde.

    • 05.09.2013 Wirtschaftsforum Fricktal 2013

      Der Anlass mit dem Titel "Fricktal 2035 - Im Spannungsfeld zwischen Wachstum und Erhalt von Natur und Landschaft" fand am Donnerstag, 5. September 2013, unter der Organisation des "Fricktal Regio Planungsverband" in Zusammenarbeit mit metrobasel in der Stadthalle Laufenburg statt.

      Auf Grundlage des metrobasel economic reports 2013 befasste sich auch das Wirtschaftsforum Fricktal mit der Siedlungs- und Verkehrsentwicklung 2035, deren Folgen und möglichen Massnahmen im Hinblick auf das Fricktal.

      Programm
      Kurzfassung economic report 2013

    • 24.06.2013 metrobasel economic forum 2013

      Das "metrobasel economic forum 2013" fand am 24. Juni um 16.00 Uhr im Grandhotel Les Trois Rois in Basel statt.

      Im diesjährigen Forum ging es um das Thema "Siedlungs- Verkehrsentwicklung - Bestehende Visionen und deren Realisierbarkeit". Unter der Projektleitung von Dr. Markus Gmünder von Econlab, wurden die Grundlagen mit Experten und führenden Personen aus Wirtschaft und Politik erarbeitet.

      Die Studie geht Fragen auf den Grund wie beispielsweise: Was sind die Folgen einer zunehmenden Bevölkerungsdichte für die Siedlungsentwicklung? Welche Pendlerströme sind zu erwarten und wo werden deren Schwerpunkte liegen? Können die bestehenden Visionen und Zielbilder mit den bestehenden politischen Instrumenten überhaupt realisiert respektive erreicht werden? Wo besteht dringlicher Handlungsbedarf? Die Ergebnisse werden in Thesen zusammengefasst, anhand verschiedener Referate beleuchtet und bei einem Podium mit Politikern und Experten aus Politik und Wirtschaft diskutiert.

    • 25.04.2013 metrobasel Generalversammlung 2013

      metrobasel Generalversammlung 2013 am 25. April 2013 im Kunstmuseum Basel

      Im Anschluss an die GV von metrobasel begrüsste Stefan Charles, Kaufmännischer Direktor des Kunstmuseums, die anwesenden Personen. Es folgte ein Referat von Philippe Bischof, Leiter Abt. Kultur, Präsidialdepartement Basel-Stadt, und im Anschluss die Besichtigung der Picasso-Ausstellung und ein Apéro spécial.

    • 21.11.2012 metrobasel forum 2012: Bedeutung des Messe- und Kulturwesens für die Region und Gesundheitswesen ohne Grenzen?

      Das achte metrobasel forum fand am Mittwoch, 21. November 2012 im Theater Basel statt.

      Nach den Referaten zu den beiden Hauptthemen «Bedeutung des Messe- und Kulturwesens für die Region» und «Gesundheitswesen ohne Grenzen?» wurde in einer jeweiligen Podiumsdiskussion angeregt diskutiert.

      Wir danken auch Herrn Markus Muffler vom Burghof Lörrach für die kurzfristige Zusage zur Teilnahme am Podium (nicht im Programm enthalten).

      Wir freuen uns, Sie auch nächstes Jahr (29.11.2013) wieder am "metrobasel forum 2013" begrüssen zu dürfen.

    • 13.11.2012 Anlass zur metrobasel Studie Bankenregulierungen

      Der Anlass fand statt am: 13. November 2012, 17.00 - 19.30 Uhr, ConventionPoint SIX, Selnaustrasse 30, Zürich

      Wir möchten an dieser Stelle der Volkswirtschaftsdiretkon des Kantons Zürich und dem Zürcher Bankenverband für die tolle Organisation des gelungenen Anlasses danken!

    • 18.10.2012 Anlass zur metrobasel Studie Pharmaregulierungen

      "Wie viele Regulierungen verträgt die Pharmabranche noch?"

      Der Anlass fand statt am: 18. Oktober 2012, 17.00 - 19.00, SCALA BASEL, Freie Strasse 89, 4051 Basel

    • 13.09.2012 metrobasel fricktal forum 2012

      Der Anlass fand statt am: 13. September 2012, 18 – 20 Uhr in Magden

      "Fricktal 2035 - Das Aargauer Boomvalley?"

      Das Programm vom Anlass finden Sie hier:

      Wirtschaftsforum Fricktal 2012

    • 27.06.2012 metrobasel economic forum 2012

      Das metrobasel economic forum 2012 fand am 27.06.2012 in der Lounge vom Hotel Victoria in Basel statt.

      Weitere Informationen zum interessanten Anlass finden Sie im Newsmail. 

      Newsmail 01/2012

      Bilder zum economic forum 2012

      Partner können den economic report 2012 bei der metrobasel-Geschäftstelle anfordern.

    • 16.04.2012 Generalversammlung des Vereins metrobasel

      Die Generalversammlung 2012 des Vereins metrobasel findet am Montag, 16. April 2012, 17 - 19 Uhr im Museum am Burghof in Lörrach statt.

      Nur für metrobasel Partner, Mitglieder und geladene Gäste

    • 11.11.2011 metrobasel forum 2011: Zukunftsfähige Infrastrukturen schaffen

      Aufbruch zu einer ganzheitlichen Gateway-Strategie der Schweiz mit Inputreferaten zur Verkehrspolitik

      Flaggschiffprojekte der Raumentwicklung zur Rheinanbindung in Grenzach-Wyhlen, zur Seenlandschaft im Südelsass und zu einem Uni Campus Baselland

      Szenische Lesung des Theater Basel zur Basler Kantonstrennung 1833: Lernen aus der Vergangenheit

      =>Medienberichterstattung zum metrobasel forum vom 11.11.2011

      -> Präsentationscharts

      -> Programm

    • 07.09.2011 metrobasel schwarzbubenland/laufental forum in Laufen
    • 29.08.2011 metrobasel info forum Regionen Baselland
    • 25.08.2011 metrobasel fricktal forum in Frick
    • 18.08.2011 metrobasel leimental forum in Allschwil
    • 16.08.2011 metrobasel Parlamentariergespräch II/2011: „Gateway nördliche Schweiz“

      Dieses Parlamentariergespräch setzte sich mit dem Thema Gateway nördliche Schweiz und seiner Bedeutung für die schweizerische Volkswirtschaft auseinander. Als Basis für die Diskussion diente die Kurzstudie „Gateway nördliche Schweiz: Erste Etappe zu einer nationalen Gateway-Strategie für die Schweiz", welche metrobasel zusammen mit der Handelskammer beider Basel (HKBB) bei ProgTrans in Auftrag gegeben hat. Die Studie wird anlässlich des metrobasel forums 2011 publiziert.

      Nur für geladene Gäste

      Gastgeber: Kanton Solothurn, Stadt Olten, Solothurner Handelskammer

    • 24.05.2011 metrobasel economic forum 2011

      => Sehen Sie den Beitrag im metrobasel TV

      Am ersten exklusiv den metrobasel Partnern vorbehaltenen metrobasel economic forum wurde der metrobasel economic report präsentiert.

      Im ersten Teil des metrobasel economic reports wird aufgezeigt, wie die Metropolitanregion Basel nach Ausbruch der Finanz- und Wirtschaftskrise im schärfer gewordenen globalen Standortwettbewerb positioniert ist. Erstmals werden neben der Schlüsselbranche Life Sciences sämtliche Branchen und Regionen der Metropolitanregion Basel in die Analysen einbezogen.

      Im zweiten Teil des metrobasel economic reports wird die grosse Pharmachance aber auch das grosse im Zusammenhang mit unserer Schlüsselbranche bestehende Risiko auf der Basis von Szenarien der Wirtschaftsentwicklung 2010 – 2020 aufgezeigt und diskutiert.

      Zeit: 14.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr

      -> Overwiev metrobasel economic report

      -> Specimen metrobasel Database zum economic report

    • 22.03.2011 metrobasel Parlamentariergespräch I/2011: „Universitäre Hochschulen der Schweiz“

      Obwohl die besten schweizerischen universitären Hochschulen in Kontinentaleuropa sehr gut aufgestellt sind, darf nicht vergessen werden, dass die aussereuropäische Konkurrenz nicht schläft.

      Es besteht also Handlungsbedarf und es kann auch gehandelt werden, befinden sich doch mehrere wichtige Gesetzes- und Finanzvorlagen beim Bund in Vorbereitung resp. in Behandlung (HFKG, FIFG, BFI), welche die globale Wettbewerbsfähigkeit des Hochschulstandortes Schweiz langfristig prägen werden.

      In der von Dr. Christoph von Arb, TRIPLEYE Inc., ehemaliger Wissenschaftskonsul der Schweizerischen Eidgenossenschaft in Boston, erarbeitete Kurzstudie geht es darum Möglichkeiten aufzuzeigen, wie die Stärken der universitären Hochschulen der Schweiz künftig noch viel mehr auch mit Anreizen gefördert und Posterioritäten abgebaut werden können. Das Ziel dieser Kurzstudie, die am ersten Parlamentariergespräch 2011 vor- und zur Diskussion gestellt werden soll, besteht darin, gut begründete Vorschläge und Empfehlungen zuhanden der Bundesparlamentarier Bezug nehmend auf die drei Vorlagen des Bundes (HFKG, FIFG, BFI) zu erarbeiten.

      Nur für geladene Gäste

      Gastgeber: Stadt Aarau

    • 18.11.2010 metrobasel forum 2010: Beste Rahmenbedingungen für Energie und Innovation

      => Sehen Sie hier die Diskussionsrunde Wer macht was beim Thema "Die Universität Basel in Life Sciences als Treiber der Innovation: von der kontinentaleuropäischen Spitze 2010 in die globale Topliga 2020"?

      => Sehen Sie hier die Diskussionsrunde Wie weit geht der energiepolitische Konsens?

      -> Präsentationscharts

      -> Teilnehmerliste

      -> Programm und Einladung

    • 15.09.2010 metrobasel birstal forum in Aesch
    • 01.09.2010 metrobasel schwarzbubenland/laufental forum in Hofstetten
    • 18.08.2010 metrobasel Parlamentariergespräch 2010: „Innovationsstandort Schweiz im globalen Regulierungswettbewerb: Schritt halten mit den Weltbesten“

      Nur für geladene Gäste

    • 03.06.2010 metrobasel fricktal forum in Rheinfelden
    • 19.11.2009 metrobasel forum 2009: Basel in der Welt: Perspektiven 2020
    • 26.08.2009 metrobasel leimental forum in Binningen
    • 20.11.2008 metrobasel forum 2008: Metropolitane Schweiz: Basel, Genf und Zürich wollen sich gemeinsam stärker behaupten
    • 18.09.2008 metrobasel jura forum in Delémont
    • 04.09.2008 metrobasel birstal forum in Reinach
    • 05.06.2008 metrobasel fricktal forum in Möhlin
    • 22.11.2007 metrobasel forum 2007: Lebensqualität

      Attachments

    • 20.11.2006 metrobasel forum 2006: Die Vision «metrobasel 2020»

      Attachments

    • 07.11.2005 metrobasel forum 2005: In Life Sciences an der Weltspitze

      Attachments

    Zugriffe: 35611