Wirtschaft-UnternehmenFast alle Unternehmen in der Metropolitanregion Basel hängen direkt oder indirekt von der Fortsetzung der metrobasler Erfolgsgeschichte in Life Sciences ab. Unternehmen haben deshalb ein grosses Interesse, dass die guten Rahmenbedingungen, die dies bis jetzt ermöglicht haben, erhalten bleiben. Und dort, wo Gefahr besteht, dass die Metropolitanregion Basel den Anschluss im härter gewordenen globalen Standortwettbewerb verliert, wie etwa bei universitären Hochschulen oder bei den branchenspezifischen Regulierungen für hochproduktive Schlüsselbranchen (wie etwa Pharma und Banken) und dem aus Basel und Zürich bestehenden multimodalen Gateway liegt es im Interesse der Unternehmen, dass die Politik, insbesondere in Bundesbern, diese Herausforderungen sehr ernst nimmt.

 

Dafür setzt sich metrobasel ein. Gleichzeitig zeigt metrobasel im Rahmen des Masterprojekts metrobasel 2020/35/50 auf, mit welchen Chancen und Risiken sich die verschiedenen Branchen und Regionen der Metropolitanregion Basel in den kommenden Jahrzehnten auseinandersetzen müssen.

Zugriffe: 10418